Schlagwort-Archive: BSH

Vollgas für Angler und Freizeitkapitäne…

Yamaha 6DEM

…heißt es für Personen die nicht im Besitz eines Sportbootführerscheines sind .
Denn seit dem 17.10.2012 ist die Sportbootführerscheinreform in Kraft getreten. Nun wird es Freizeitkapitänen ermöglicht ohne Führerschein Boote mit bis zu 15PS zu bewegen . Aber STOP diese Neuregelung gilt nicht für den Rhein, auf dem man sich „leider“ noch mit nur 5PS bewegen muss (wovon ich aber dringlichst abrate) . Nun gibt es aber noch jene Motoren die als 6PS beschriftet sind aber nur 5PS an der Schraube anliegen, aber wie weiß ich nun ob mein Motor dazu zählt oder ich mich strafbar mache beim fahren auf dem Rhein oder dessen Nebengewässern???
Als das Gesetz noch nicht erlassen war, gab es eine PDF als Download mit einer Liste der Führerscheinfreien Motoren auf der Homepage des BSH. Leider ist diese im Zuge der Reform anscheinend verschwunden, für Interessierte steht sie nun hier zum Download bereit.

Zum Download hier klicken